Vogelhäuschen bauen mit dem GRÜNEN-Ortsverband

Mit einem Ferienspaß-Tag rund ums Thema „Vogel“ haben wir in diesem Jahr die Kinder beim gemeindlichen Ferienspaßangebot begeistert. Im Mittelpunkt der Aktion stand der Bau eines Vogelhäuschens, das ein Team um Daniel Schoppelrey im Vorfeld schon vorbereitet hatte.

Mit großem Eifer und viel Spaß wurden die großen Holzvogelhäuschen dann von den Grundschulkindern im Werkraum der Grundschule, der uns für die Aktion freundlicherweise überlassen wurde, zusammengewerkelt und mit Dach versehen.

Dazu gab es eine kleine Pause mit Zeit zum Spielen und kulinarische Leckerbissen – natürlich mit Vogelgesichtern und Körnern – ein guter Einstieg für die Ausführungen von Julius Schneider, der als Biologiestudent einiges über die heimische Vogelwelt zu berichten wusste.

Zum Ende waren alle Vogelhäuschen gebaut und die Eltern ganz begeistert, von dem, was ihre Kinder da so an diesem Samstagvormittag „zusammengeschreinert“ haben. Und die heimischen Vögel dürfen sich nun im kommenden Winter über die neuen Futterstellen in Grafenrheinfeld freuen.

Das Foto zeigt die Kinder, sowie Sabine Braun und Daniel Schoppelrey, Stefan Weidinger und Markus Weidinger, die die jungen Vogelhausbauer bei ihren Arbeiten etwas unterstützt haben.

Bericht und Foto: Daniela Schneider

Hier noch ein paar Impressionen vom Tag und vom Zusammenbau der Vogelhäuser:

13 Kinder bauten mit fleißiger Unterstützung unserer Helfer jeweils ein Vogelhaus nach Anleitung vom Nabu zusammen.

Holzarbeiten, Schleifen, Nageln für die Bodenplatte im Werkraum der Grundschule:

Eine Stärkung zwischendurch für die fleißigen “Vogel Häuslebauer”. Julius beantwortete in der Pause geduldig Fragen zu unseren Wildvögeln, ob Zugvogel oder nicht, ob heimisch oder nicht und all die Fragen die dazu gestellt wurden.

Danach ging es zum Endspurt im Vogelhausbau: Schrauben, Tackern, Schrauben

Wir freuen uns schon auf das kommenden Ferienspaß im nächsten Jahr mit euch. Vielleicht habt ihr schon ein paar gute Ideen?

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.